Kassensystem Kassenprogramm Friseure SALONWARE
SALONWARE Kassensystem Kassenprogramm

Wie haben sich die Preise des Salon Kassenprogramm in den letzten Jahren entwickelt?

Ab 2020: Erhöhung der Nutzungsgebühren für alle Versionen um 10 EUR

Ab Januar 2020 wurden die Nutzungsgebühren für alle Versionen angepasst:Durch den Fachkräftemangel im IT-Bereich und die dadurch steigenden Kosten für Löhne und Dienstleister steigen auch unsere Entwicklungskosten für die gesetzlich erforderlichen Erweiterungen.

Die Nutzungsgebühr für die Express-Version beträgt EUR 49,- zzgl. MwSt. pro Salon im Monat. Für die Professional-Version werden wieder EUR 59,- zzgl. MwSt. je Salon im Monat berechnet. Die Pauschalen für die Starter- und Basic-Version erhöhen sich auf EUR 29,- bzw. EUR 39,- zzgl. MwSt.

Die Preise für die SMS-Nachrichten bleiben weiterhin bei EUR 0,10 EUR pro SMS zzgl. MwSt. Die auf Wunsch verfügbaren Support-Level Silber und Gold bleiben ebenfalls unverändert.

Ab 2017: Erhöhung der Nutzungsgebühren für Express- und Professional-Version

Ab Januar 2017 wurden die Nutzungsgebühren angepasst: Die Nutzungsgebühr für die Express-Version beträgt EUR 39,- zzgl. MwSt. pro Salon im Monat. Für die Professional-Version werden wieder EUR 49,- zzgl. MwSt. je Salon im Monat berechnet. Die Preise für die SMS-Nachrichten bleiben weiterhin bei EUR 0,10 EUR pro SMS zzgl. MwSt. Dies war die erste Preiserhöhung seit 7 Jahren.

Zur Preiserhöhung haben wir auch eine Pressemitteilung veröffentlicht:

Ab 2014: Professional-Version um 20% günstiger!

Seit Januar 2014 wird die Nutzungspauschale für die Professional-Version um 20% reduziert!

Die monatliche Pauschale reduziert sich von EUR 49,- auf EUR 39,- pro Salon.

2013: Stabile Preise seit 2009

Das Salon-Management-System SALONWARE hat sich auf dem Markt bestens etabliert. Seit Beginn der Vermarktung im Jahr 2009 sind die Preise bisher unverändert geblieben.

Trotz steigender Kosten in vielen Bereichen und einem hohen Aufwand für die kontinuierliche Weiterentwicklung konnten die Preise konstant gehalten werden.

Durch die Vielzahl an Erweiterungen in den letzten Jahren erhält man sogar wesentlich mehr Leistung zum gleichen Preis.

Die Support-Pauschale ist weiterhin in der Monatspauschale enthalten.

Durch die Vielzahl an Erweiterungen in den letzten Jahren erhält man sogar  wesentlich mehr Leistung zum gleichen Preis.
Preisentwicklung im Vergleich zur Entwicklung des Leistungsumfangs