Umsatzanalysen und Datenexporte im Friseur-Management-System
SALONWARE Kassensystem Kassenprogramm

Reporting - Gap-Analyse - Lückenanalyse

Die Gap-Analyse - oft auch als Lückenanalyse bezeichnet - ist ein betriebswirtschaftliches Management-Instrument zur Identifizierung strategischer und operativer Lücken.

Das Prinzip der Gap-Analyse beruht auf der Zukunftsprojektion, also der Hochrechnung des Umsatzes im Vergleich zum geplanten Umsatz. Dadurch lassen sich frühzeitig Abweichungen vom geplanten Zielpfad feststellen. 

Gap-Analyse - graphische Darstellung des geplanten Umsatzes und des prognostizierten Umsatzes

In der Gap-Analyse werden die monatlichen Salon-Umsätze eines kompletten Jahres kumuliert in einem Diagramm dargestellt und tabellarisch aufgelistet. Im aktuellen Jahr werden die zukünftigen Umsätze durch Extrapolation der Vergangenheitswerte hochgerechnet.

Die Differenz bzw. Abweichung zwischen der Umsatzprognose und dem Umsatzplan wird als Lücke (Gap) bezeichnet.

Zusätzlich zur grafischen Darstellung der Gap-Analyse werden die entsprechenden Umsatzzahlen und die Umsatzlücken in einer Tabelle für jeden einzelnen Monat aufgelistet.

Gap-Analyse - graphische Darstellung des geplanten Umsatzes und des prognostizierten Umsatzes

Planungslücke zwischen Umsatzplan und Umsatzprognose

Entdeckt man eine solche Planungslücke frühzeitig, kann versucht werden, der erwarteten Entwicklung gegenzusteuern.

Die Lücke kann z. B. durch strategische Maßnahmen im Marketing und Vertrieb geschlossen werden. Evtl. haben sich die Kundenbedürfnisse geändert, so dass eine Anpassung der Dienstleistungen und Produkte erforderlich ist.

Wenn die geplanten Umsätze jedoch nicht erreichbar sind, sollten die Planzahlen nach unten korrigiert werden.

Der Plan-Umsatz wird durch orange-farbige Linien und Punkte markiert. Der Ist-Umsatz wird je nach Planquote in roter, gelber oder grüner Farbe dargestellt. Der hochgerechnete Umsatz wird durch blaue Linien und Punkte gekennzeichnet.

Zusätzlich zur grafischen Darstellung der Gap-Analyse werden die entsprechenden Umsatzzahlen und die Umsatzlücke in einer Tabelle für jeden einzelnen Monat aufgelistet.

Tabellarische Auflistung des geplanten Umsatzes und des prognostizierten Umsatzes

Die Tabelle enthält die folgenden Zeilen:

  • Ist-Umsatz
  • Ist-Umsatz kumuliert
  • Plan-Umsatz
  • Plan-Umsatz kumuliert
  • Hochrechnung
  • Hochrechnung kumuliert
  • Abweichung Ist-/Plan-Umsatz
  • Abweichung kumuliert (=Gap)
  • Vorjahres-Umsatz
  • Vorjahres-Umsatz kumuliert
Auflistung des geplanten Umsatzes und des prognostizierten Umsatzes
Gap-Analyse der Professional-Version des Salon-Management-Systems

Der Bereich Gap-Analyse ist Bestandteil der Professional-Version des Salon-Management-Systems.