Friseur Kassenprogramm
Kassensystem Kassenprogramm

Manipulationssicheres Kassensystem mit elektronischer Signatur der Kassenbelege und zentraler Prüfsoftware

Immer wieder wird in der Politik über die Manipulation von Ladenkassen diskutiert. Aktuell beraten die Finanzminister über ein Maßnahmenpaket gegen Tricksereien und  Manipulationen von Kassen in Branchen mit hohem Bargeldanteil, wie auch in der Friseurbranche. Mit dem Konzept sollen Manipulationen gebuchter Umsätze verhindert werden.

Bei SALONWARE handelt es sich um ein Kassensystem mit zentraler Datenspeicherung. Auf dem Computer bzw. Tablet im Salon ist weder das Programm, noch die Daten gespeichert. Die Verarbeitung und Speicherung der Daten erfolgt in einem Hochsicherheitsrechenzentrum in Deutschland. Daher sind bei SALONWARE solche Manipulationen, z. B. durch Manipulationsprogramme - sogenannte "Zapper" ausgeschlossen. Es ist keine Manipulation der Buchungsdaten möglich.

Verschiedene Lösungsmöglichkeiten zur Absicherung von herkömmlichen Ladenkassen werden diskutiert. Eine technische Umsetzung ist jedoch mit Aufwand verbunden, sowie auch Zusatzgeräte (Signatureinheiten), die an die Kassensysteme angeschlossen werden müssen. Die konkrete technische Umsetzung ist jedoch noch nicht festgelegt und unserer Meinung nach der falsche Ansatz.

Obwohl eine Manupulation durch den technischen Aufbau im Friseur-Kassensystem von SALONWARE ausgeschlossen ist, werden die Kassenbelege mit einer elektronischen Signatur mit QR-Code versehen. Hierzu ist keine zusätzliche Hard- oder Software erforderlich.

Elektroinische Signatur der Kassenbelege mit einem QR-Code

Kassenbeleg mit elektronischer Signatur

  • Gedruckter Kassenbeleg (DIN A4) mit elektronischer Signatur und QR-Code
  • Kassenbeleg per E-Mail mit elektronischer Signatur und einem Link zur Signaturprüfung
  • Einfaches Scannen des QR-Code auf dem Kassenbeleg mit einem Smartphone (iPhone, Android, Windows Phone) möglich
  • Echtzeit-Signaturprüfung mit einem zentralen Prüfungsprogramm
  • Anzeige der relevanten Daten des Kassenbelegs in einem Prüfprotokoll
  • Prüfung der elektronischen Signatur mit einer Standard-QR-Codescanner App (keine spezielle App erforderlch)
  • Überprüfung der Kassenbelege durch den Kunden oder die Finanzprüfer bzw. Zoll

Für die digitale Signatur ist beim Kassenprogramm von SALONWARE keine Signiereinheit und keine Signaturkarte erforderlich. Die eindeutige, digitale Kennzeichnung erfolgt im zentralen Kassensystem.

Durch die zentrale Prüfung der Signatur kann sogar geprüft werden, ob der Kassenbeleg storniert worden ist.

Kassenbeleg mit elektronischer Signatur

Manipulationssicheres Kassensystem und einfache Prüfungsmöglichkeit

Das Salon-Management-System SALONWARE enthält ein manipulationssicheres Kassensystem für Friseure. Zusätzlich ist bereits die einfache Prüfungsmöglichkeit über eine elektronische Signatur und einen QR-Code enthalten.

Durch die Nutzung der neuesten Technologien und zentraler Datenspeicherung aller Buchungsdaten wird der technischen Manipulation von Friseurkassen ein Riegel vorgeschoben.

Zentrales Prüfprogramm für die Signaturprüfung der Kassenbelege

In dem folgenden Video ist die Überprüfung eines Kassenbelegs über die QR-Code-Signatur mit einem Smartphone und einer QR-Code-Scanner-App zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=YeMJLVXKe8g

 

 

 

Kassen-Signaturprüfung über einen Link in der PDF-Rechnung bzw. über den QR-Code

Durch das Anklicken des Signatur-Links in den Kassenbelegen bzw. durch das Scannen des QR-Codes wird die zentrale Signaturprüfung durchgeführt. Das Prüfprotokoll wird in Internet-Browser dargestellt und enthält die entsprechenden Daten. Es wird zusätzlich angezeigt, ob die Rechnung nachträglich storniert wurde.

Kassen-Signaturprüfung nach dem Anklicken des Signatur-Links

 

Die Signaturprüfung kann natürlich auch mit einem Smartphone oder Tablet aufgerufen werden.